Weihnachtsstimmung…und wie man ganz leicht einen lustigen Baumschmuck näht

Bei uns ist die Weihnachtsdekoration dieses Jahr ganz klassisch in rot-weiß gehalten.

Einzige Ausnahme (auf Wunsch des Kindes): der Hello Kitty-Anhänger am Weihnachtsbaum!

Ja, wir haben ganz gegen die Tradition den Weihnachtsbaum schon am ersten Advent aufgestellt. Und wie die lustigen Pilzanhänger aus Filz, für den Weihnachtsbaum oder einfach als netter Geschenkanhänger, genäht werden erfahrt ihr hier!

Man braucht ein Stück weißen und roten Filz (oder andere Farben, wie man mag), Nadel, Faden, Schere, Watte, verschieden große Knöpfe und natürlich eine Vorlage. Die zeichnet man auf ein Stück Pappe oder Papier und überträgt die Form auf den Filz. Zuerst den Stiel zusammen nähen und mit Watte ausstopfen. Dann den Pilzkopf langsam zunähen, Watte reinstopfen und den Stiel am Kopf befestigen. Zum Schluss noch die Knöpfe annähen.

Wer rot und weiß zu standardisiert und langweilig findet, der kann natürlich andere Farben verwenden. Hab ich übrigens auch probiert, wie ihr sehen könnt.

Viel Spaß beim Nähen!

Advertisements

2 Kommentare zu “Weihnachtsstimmung…und wie man ganz leicht einen lustigen Baumschmuck näht

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s