Und heute in der Weihnachtsbäckerei:Lebkuchenwürfel

Dieses Wochenende war es nun auch bei uns soweit. Die Plätzchenbackzeit hat begonnen und das mit einem Lebkuchenrezept!

Das erste Mal in meinem Leben habe ich Lebkuchen gebacken und weil ich einfache und schnelle Rezepte mag, habe ich das diesjährige Rezepteheft für Plätzchen der Zeitschrift Brigitte durchgeblättert und ein tolles und simples Rezept für Lebkuchenwürfel gefunden.

Das Rezept für die Lebkuchen findet ihr, außer in der Plätzchenback-Ausgabe , auch auf der Brigitte-Homepage oder mit einem direkten Klick hier.

Es wird zwar angegeben, dass das Rezept wegen Alkoholgehalts nicht für Kinder geeignet ist. Ich habe aber den Alkohol einfach durch Apfelsaft ersetzt. Wirklich super! Die Lebkuchen(würfel) sind echt lecker und schnell zubereitet. Besonders gut werden sie durch den Orangen-Zuckerguß und die bunten Streusel.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s