Dieses Mal in der Weihnachtsbäckerei: Vanillekipferl

Das vergangene Wochenende wurde gemeinschaftlich in der Weihnachtsbäckerei produziert. Dieses Mal habe ich, wie alle Jahre wieder, ein klassisches Rezept für Vanillekipferl hervorgeholt.

Für die Kipferl braucht man:

  • 250g Mehl
  • 80g Puderzucker
  • 2 Eigelb
  • Mark  einer Vanilleschote
  • 150g Mandeln
  • 150g Butter
  • 1 Prise Salz

Alle Zutaten zu einem Teig verarbeiten und für 1 Stunde abgedeckt kühl stellen. Dann auf eine Backunterlage Mehl streuen, aus dem Teig 5 cm dicke Rollen formen und davon ca. 1 cm dicke Scheiben abschneiden. Diese nochmals rollen und zu Kipferln formen. Bei 180°C ca. 15 min backen.

Zum Schluss auf die noch warmen Kipferl Puderzucker streuen. Schnell in eine Dosen füllen und weit wegstellen, sonst verputzt man gleich alle! Oder einfach verschenken!


Advertisements

Ein Kommentar zu “Dieses Mal in der Weihnachtsbäckerei: Vanillekipferl

  1. Pingback: Weihnachtliches Sonntagssüß – mit unumgänglichen Vanillekipferln und Butterplätzchen zum Ausstechen « Casa colorata

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s