Ein originelles Weihnachtsgeschenk oder einfach eine etwas andere Konfitüre

Für alle die Winter-Weihnachtsliebhaber unter uns, die schon am frühen Morgen einen ganz besonderen Geschmack von gewürztem Wein auf der Zunge haben wollen, stelle ich heute eine ganz besondere Spezialität vor: Glühwein-Gelee!

Ich weiss, klingt etwas schräg, aber es ist sicherlich ein Geschenk der besonderen Art. Und es schmeckt auch gar nicht so schlecht. Hier das Rezept, das ich in der Brigitte (Ausgabe 25/2010) gefunden habe:

Zutaten für den Gelee: 1 Liter Glühwein (ich habe nicht den billigsten, sondern einen guten Winzerwein genommen), 150ml Orangensaft, 1 Zimtstange, 2 Gewürznelken, Saft einer halben Zitrone und 500g Gelierzucker 2:1.

Den Glühwein zusammen mit dem Orangen- und Zitronensaft und den Gewürzen erhitzen. Gelierzucker zufügen und wie üblich 4 min kochen lassen. Gelierprobe machen, die Gewürze entfernen und schnell in Gläser füllen. Wenn alles abgekühlt ist noch nett verzieren und verschenken!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s