Fenchelsuppe – Zuppa di finocchio

Nach den unzähligen Schlemmereien und Leckereien über die Feiertage sehnt man sich nach einer etwas leichteren Küche. Da kommt eine einfache und schnell zubereitete Fenchelsuppe wie gerufen!

Für unsere 2,5 Portionen habe ich ca. 800g Fenchel (4 kleine Knollen), 1 Zwiebel und  700ml Gemüsebrühe gebraucht. Ich habe Öl in einem Topf erhitzt, die Zwiebel glasig angedünstet und den Fenchel hinzugefügt. Wenn man Biofenchel verwendet, kann man wirklich bis auf den oberen Teil der Knolle, alles in die Suppe schneiden. Das Fenchel-  grün kann auch dazu gegeben werden. Die Gemüsebrühe zufügen, alles mit Pfeffer und Salz würzen und bis der Fenchel weich ist kochen. Alles pürieren, nochmal abschmecken, fertig. Je nach Geschmack kann man noch einen Löffel Creme fraiche oder Saure Sahne einrühren oder die Suppe einfach pur genießen.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s