Ein kinderleichter Kuchen, der nicht nur Kindern schmeckt!

Heute war es mal wieder Zeit sich die Schürze umzulegen und einen Sonntagskuchen zu backen. Dafür habe ich ein super einfaches Rezept für einen umwerfend schmeckenden Bananenkuchen hervorgeholt. Und mein kleiner Helfer hat alle Zutaten ganz fleißig zusammen gerührt.

Das waren zunächst 70g Margarine, 150g Zucker und 1 Prise Salz. Dann wurden 2 Eier und 2 zerdrückte Bananen zugefügt. Und zum Schluß kamen noch 250g Mehl und 2 TL Backpulver hinzu. Den Teig haben wir in eine gefettete Kastenform gefüllt und dann im vorgeheizt Ofen bei 180°C ca. 40min. gebacken.

Nachdem der Kuchen abgekühlt war, haben wir ihn noch mit einer Schablone und Puderzucker verziert. Sieht er nicht gut aus? Und genauso hat er auch geschmeckt! Dank sei dem fleißigen Helfer!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s