Die perfekte Weihnachtsmarmelade. Rote Beete-Birnen Marmelade mit Kardamom

Meine Leidenschaft für Rote Beete ist ungebrochen. Erst vor Kurzem habe ich ja Pasta damit gefärbt. Und die Idee für Rote Beete Marmelade schwirrte mir auch schon eine ganze Weile im Kopf herum. Doch die Rote Beete sollte in meiner Marmelade nicht ganz allein bleiben.

Dazu gesellt haben sich Birnen, etwas Orangensaft und Kardamom. Hier das ausführliche Rezept mit folgenden Zutaten:

  • 500g Rote Beete vorgekocht oder roh
  • 2-3 große Birnen (z.B. Abate)
  • 1 Päckchen Gelierzucker 1:2
  • Saft einer Orange
  • 1/2 TL Kardamom

Wenn ihr rohe Rote Beete verwendet, solltet ihr sie vorher schälen und weich garen. Bei vorgekochter Roter Beete entfällt dieser Schritt natürlich. Dann die gewürfelte Rote Beet mit den geschälten und gestückelten Birnen in einen Topf geben und pürieren. Das Rote Beete-Birnen Püree zusammen mit dem Zucker aufkochen. Orangensaft und Kardamom zugeben und alles zusammen 4 min. sprudelnd kochen, Gelierprobe machen und die fertige Marmelade in heiß ausgespülte Gläser füllen.

Eine wirklich weihnachtliche Marmelade. Der Kardamom gibt ihr die richtige Note und hebt sogar noch die Süße der Roten Beete etwas auf. Sicherlich nur etwas für Liebhaber winterlichem, erdigem Gemüses. Trotzdem zu empfehlen!

Advertisements

Ein Kommentar zu “Die perfekte Weihnachtsmarmelade. Rote Beete-Birnen Marmelade mit Kardamom

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s