Die Rehlein stehen im Walde und eine andere Variante des traditionellen Vorweihnachtsmenüs

Jedes Jahr kurz vor Weihnachten wird bei uns traditionell ein kleiner Vorweihnachtsschmaus abgehalten. Da wir immer die Weihnachtstage in der Heimat verbringen, wird ein paar Tage vorher mit Familie und Freunden geschlemmt. Gestern war es wieder soweit, im kleinen Kreise, mit ganz viel Kerzenschein und dieses Mal ganz ohne Rotkohl und Gänsebraten.

Der Koch hat sich fernab von Traditionen in italienische Gefilde begeben und folgendes Menü zusammengestellt:

Antipasti

Sizilianische Caponata – Caponata siciliana

Marinierte Sardellen – Acciughe marinate

Grüne Oliven – Olive verde

Ciabatta

1. Hauptgang

Perlgraupen nach mailänder Art – Orti perlati alla milanese

2. Hauptgang

Kaninchen nach Jägerart mit Polenta – Coniglio alla cacciatora con polenta

Und als Dessert gab’s von mir ein Zitronentörtchen nach einem Rezept von Donna Hay („Die Kunst des Einladens“) mit einem einfachen Birnenkompott und ganz viel Schlagsahne. Vielleicht zu viel, denn wir waren alle rund uns satt.

Für die Törtchen zunächst einen Mürbeteig aus 250g Mehl, 155g Butter und Wasser herstellen. Den Teig 30min. kühl stellen. Dann den Teig auf einer bemehlten Fläche 2mm dünn ausrollen, Kreise ausschneiden und Muffinförmchen damit auslegen. Statt für 6 hat der Teig bei mir für 12 Förmchen gereicht.

Den Teig einstechen, die Muffinform mit Backpapier bedecken und mit Reiskörnern bestreuen. Im vorgeheizten Ofen bei 200°C für 5min. backen. Danach das Backpapier mit dem Reis entfernen und weitere 4min. backen.

Für die Füllung 180g Puderzucker, 3 Eier, 200ml Sahne, 100ml Zitronensaft und 1TL abgeriebene Zitronenschale verrühren. Die Mischung in die Muffinförmchen gießen und bei 180°C weitere 20min. stocken lassen. Die Törtchen abgekühlt mit frischer Sahne und Beeren oder Früchten servieren.

Buon appetito!

Deko: Geschenkpapier als Tischdecke, Rehlein, Moos, Zapfen und Rinde aus dem Wald, weissen Espressotassen und -teller, Einweckgläser, ganz viele weisse Kerzen

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s