Sukie

Nicht erst seit ich Kinder habe, bin ich ein Fan von Bügelbildern und dem individuellen Gestalten von T-shirts, Taschen und dergleichen. Fast jedes Neugeborene im Freundeskreis bekommt ein selbst gestaltetes Shirt und meine eigenen Kinder werden auch nicht verschont.

Ich find’s halt nett nicht wie der Nachbar auszusehen und pimpe gern mal ein einfaches Teil vom marktführenden Textilriesen und gleich sieht’s ganz anders aus. Und so kam mir ein Geschenk einer lieben Freundin gerade recht! Ein Buch, ja ein Buch!, voll mit Bügelbildern. Eines, das ins Bücherregal passt und zwischen den anderen Werken gar nicht auffällt. Und wenn einem danach ist, dann nimmt man’s in die Hände, sucht sich ein schönes Motiv aus und schnappt sich das Bügeleisen.

SUKIE nennt sich das Label und das Buch, in dem jede Menge kleine wie große Illustrationen und Buchstaben in Bügelbildform zu finden sind. Das Design hat sofort meinen Geschmack getroffen und das Auswählen viel mir wirklich schwer beim ersten Mal.

Und immer wieder kam mir der Gedanke: was für eine geniale Idee! Bügelbilder in Buchform und auch noch so gestaltet, das man sich seine ganz individuellen Motive zusammenstellen kann.

Für’s Erste waren die Sachen vom Kleinsten dran und wurden mit Igel, Bär und fahrender Katze bestückt.Doch die Ideen für neu zu gestaltende Dinge nehmen kein Ende. Ich bin angesteckt vom Bügelfieber!

Und wer keine Lust auf bügeln hat, der schaut einfach mal im Onlineshop von SUKIE vorbei, wo es neben dem Bügelbildbuch noch Taschen, Kissen, Hefte und Kalender im SUKIE-Design gibt.

Advertisements

Ein Kommentar zu “Sukie

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s