Eine Blumenwiese auf der Tafel, kleine wie große Tüten und natürlich eine nette Gesellschaft

Über eine Woche ist nun schon vergangen, in der die Sommerferien irgendwie ganz schnell vergessen waren und viele neue Dinge passiert sind. Wir haben jetzt ein Schulkind! Das ist schön und anstrengend zugleich, da man in eine ganz neue Routine hineinfinden muss.

Der Eintritt in die Schule musste natürlich mit der ganzen Familie gefeiert werden. Vor zwei Wochen hatte ich schon mal ein Foto von den Vorbereitungen für unsere Schulanfangsfeier gepostet. Ihr erinnert euch?…

Die kleinen Schultüten gab’s für jeden Gast. Mit Buchstaben-Haribo gefüllt und mit Namen beschriftet dienten sie als eine Art Namenskärtchen auf jedem Platz. Und der Rest der Tafel? Der wurde erst einmal mit einer langen, grün gedippten Tischdecke bestückt. Dafür habe ich ganz einfachen weissen Baumwollstoff, von jeder Seite einzeln, in grüne Batikfarbe getaucht.

In die Mitte der Tafel kamen viele unterschiedlich große Gläser (kleine Flaschen, Einmach- und Honiggläser) mit Wiesen- und Gartenblumen. Selbst mit den einfachsten Wiesenblumen wirkt eine Sommertafel ganz besonders!

Mit Buchstabenkonfetti wurde die Kaffeetafel noch dem Anlass angepasst und lud für die, die schon schreiben konnten, zum angeregten Buchstaben suchen und Wörterbilden ein. Sollte man das jetzt positiv sehen oder war die Feier zu langweilig?

Zu langweilig kann es nicht gewesen sein, denn für den Schulanfänger und die Fussballverliebten unter den Gästen wurde ein Tor mit Softball zur Verfügung gestellt.

Bei so vielen Blumen war für das Essen kein Platz mehr auf der Tafel. Und so wanderten die Speisen auf einen mit Papierrosetten umrandeten Extratisch, der mit Geschenkpapier (eine preiswerte, aber nicht ganz umweltfreundliche Alternative zur Tischdecke) ausgekleidet war. Für das Rosettenfalten konnte ich sogar den Schulanfänger gewinnen. Schult schon mal die Geduld!

Warum kann es nicht immer einen Grund zum Feiern geben?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s