Tschüss 2012 und hallo 2013!

Jetzt wird es aber langsam Zeit, dass ich mich im neuen Jahr bei euch zurückmelde! Bis vorgestern war ich noch im Feiertags- bzw. Ferienmodus. Meinetwegen hätte das noch länger so weitergehen können. Aber die Schule zwingt einen wieder in einen Alltagsrythmus und das ist auch gut so. Ging es euch ähnlich?

Ach ja, ich vergesse es immer wieder…so viele Tage ist das neue Jahr schon wieder alt…: ich wünsche euch allen ein wunderschönes, erlebnisreiches, gesundes und fröhliches 2013! Gut wird das Jahr hoffentlich für uns alle, mit vielen neuen Herausforderungen und vielleicht mit ein paar Veränderungen. Bei mir war das vergangene Jahr aus familiärer Sicht ein ereignisreiches: mein zweiter Sohn hat das Licht der Welt erblickt und ich habe (nun schon fast) ein sehr schönes und ausgefülltes Jahr mit Baby verbracht. Dieses Jahr soll es beruflich wieder voran gehen und dafür hab ich mir als guten Vorsatz gesetzt etwas mutiger zu werden. Wie ist es mit euch? Habt ihr euch auch etwas vorgenommen?

Der Blog kam letztes Jahr oft an letzter Stelle. Das soll dieses Jahr anders werden! Ich habe mir viel vorgenommen: neue Rubriken, neue Formen der Inspiration und mal wieder mehr Rezepte. Beim Foto der Woche habe ich so hin und her überlegt und mich dann schließlich dazu entschlossen, das es weiterhin jeden Freitag einen Blick aus meinen Alltag gibt. Das Ritual ein schönes Motiv aus meiner Woche zu finden, ist mir doch ans Herz gewachsen.

Amaryllis rot

Irgendwie fühlt sich so ein Jahresanfang doch immer gut an, oder? Alles beginnt von neuem, mit vielen Ideen und Vorhaben und dem Drang nach Veränderungen. Bei mir fängt dieser Drang meist mit dem Wegräumen der Weihnachtsdeko an. Ist der Weihnachtsbaum einmal draussen, fühlt es sich gleich an als hätte man 5qm mehr Raum in der Wohnung! Da möchte man am liebsten gleich die ganzen vier Wände umgestalten. Etwas leer fühlte es sich dann doch an und so habe ich erstmal den nächsten Blumenladen angesteuert und noch eine winterlich Blume gekauft, denn Tulpen kann ich mir jetzt noch nicht auf den Tisch stellen. Danach fühlt es sich noch nicht an. Der Winter kommt bestimmt noch! Oder was meint ihr?

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s