Pflanzzeit auf meiner Fensterbank

Basilikum, Dill, Petersilie, Kapuzinerkresse, Salatrauke… so nach und nach ergrünen die Blumenkästen auf unserem Balkon. Und nicht nur vom Balkon strahlt das Grün dieses Jahr in den Hinterhof! Auch auf meine Fesnterbank in der Küche wird bald Kraut an Kraut stehen. Dann ist der Weg zum Kräuter ernten beim auf die Schnelle etwas zubereiten nicht mehr ganz so weit. Natürlich müssen die Kräuter hübsch verpackt werden, wenn sie unser Fensterbrett zieren. Und das geht mit alten Konservendosen und schönem Papier ganz einfach.

Materialien für den kleinen KräutergartenWas natürlich auch nicht fehlen darf sind die Kräuter, Bleistift und Lineal, Schere, doppelseitiges Klebeband und ein Maßband. Und die Blumenerde! Aber die kommt ja ganz zum Schluss.

Für die kleinen Kräuterbeete müsst ihr zuerst den Umfang und die Höhe eurer Dosen ausmessen und die Maße auf das Papier übertragen. Auf dem ausgeschnittenne Papierstück, am oberen und unteren Rand, und der Konserevendose jeweils ein Stück doppelseitiges Klebeband fixieren.

Dose ausmessenDosen und Papier mit doppelseitigen Klebeband

Jetzt wird das Papier ganz vorsichtig um die Dosen gelegt und leicht angedrückt. Wenn alle Dosen mit Papier bestückt sind, dann kommt endlich die Erde rein. Verwendet gute Erde für eure Kräuter, den die Nährstoffe der Kräuter landen letztendlich auch in eurem Magen.

Dose mit Papier bekleben

Dosen mit ErdeWas fehlt jetzt noch? Na klar, die Kräuter! Und am besten noch ein paar selbstgestaltete Schilder, damit ihr später noch wisst welches Kraut sich zum Beispiel in der rosa Dose befindet.

Bepflanzte Dosen und Matrialien zum Beschriften Dafür nehmt ihr einfach ein paar Holzstäbe, einen schwarzen Stift und Masking Tape. So entstehen hübsche Pflanzschilder, die den Dosen mächtig Konkurenz machen!

Selbstgestaltetes PflanzschildBepflanzte Dosen mit SchildUnd zum Schluss? Gießen nicht vergessen, damit die Fensterbank endlich grün wird!

Doesen mit GießkanneDosen mit KräutersamenIn ein paar Wochen zeig ich euch, ob es gelungen ist. Es sieht schon gut aus. Ein bisschen Grün macht sich schon auf den Weg.

Advertisements

3 Kommentare zu “Pflanzzeit auf meiner Fensterbank

  1. Oh das sieht totaaaal schnuckelig aus!
    Überhaupt habe ich gerade quasi aus versehen deinen blog ergoogelt und mich spontan verliebt! Richtig, richtig schön hier! Ich werde jetzt noch ein bisschen weiter bei dir stöbern…
    Liebste Grüße aus Berlin,
    Julie von juliesschoenewelt.blogspot.de

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s