Von der nicht ganz glücklich machenden 13 und Gedanken an die letzten Sonnenstrahlen

Ich bin zurück! Endlich will ich mich heute wieder mal aus der Versenkung bei euch melden!

Irgendwie meint es dieses Jahr nicht so gut mit mir, obwohl ich doch voller Vorsätze war und nur das Beste daraus machen wollte. Vielleicht liegt es ja an der komischen Zahl 13 mit der ich auf Konfrontation bin. Ich mag eben einfach keine ungeraden Zahlen. Leider musste ich den Blog in letzter Zeit so vernachlässigen, weil ich oft keine Zeit, Muse und Kraft zum Schreiben hatte. Anfang des Jahres traf ich eine Entscheidung zugunsten meiner Gesundheit. Diese brachte jedoch eine chronische Erkrankung zum Vorschein, mit der ich immer noch zu kämpfen habe. Mal gibt es Hoch’s, aber auch viele Tiefphasen und dann fällt es natürlich nicht leicht schöne Inhalte zu posten.

Andererseits tut es auch gut über neu entdeckte Rezepte, DIY’s und meine Ideen für den Shop zu schreiben. Deswegen werde ich jetzt wieder öfter etwas schreiben. Vielleicht 2-3 Mal die Woche, mehr oder weniger. Ich weiss nicht wie oft mich die Muse packen wird, aber ich habe schon wieder viele Ideen. Und ein neues Projekt, nein zwei!, von denen ich euch bald berichten werde.

Ich schick euch viele Grüße und ein Foto von letzter Woche als der Boden noch trocken war und die Sonne vom Himmel lachte. Es ist einfach schrecklich aus dem Fenster zu schauen! Das hatten wir doch gerade erst und werden es bald wiederbekommen. Nein, bloß keine schlechten Gedanken aufkommen lassen! Macht euch warme Gedanken.

Eure Mareike

Kreideherzen

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s