Ein kurzes Resümee: wir haben zwar nichts vom schönen Dresden gesehen, aber dafür viele nette Menschen getroffen

Das Wochenende ist schon wieder seit zwei Tagen um, die Eindrücke vom 3. Handmadde Markt im alten Schlachthof in Dresden aber noch frisch. Ein paar Fotos vom Gemeinschaftsstand von Le Dernier Cri und Casa colorata wollte ich euch noch zeigen.

Markt Dresden Casa colorataBunt, bunter, am buntesten … so könnte man es wohl kurz umreißen. Cristina und ich haben uns damit aber voll in unserem Element gefühlt.

Markt Dresden Stand Le dernier cri casa colorata

Markt Dresden CristinaMarkt Dresden Stand Casa colorata

 

Markt Dresden MareikeVon Dresden haben wir zwar nur den Hauptbahnhof, den Bahnhof Neustadt un ein paar kleine Häuser rund um den Schalchthof gesehen, dafür aber eine nette Location kennengelernt, Freunde und Familie getroffen und einen schönen Tag gehabt. Am schönsten für mich war es die vielen Kinderaugen zu sehen, die fasziniert den kleinen Schiffchen und Kranichen beim Umherschwingen zugeschaut haben.

Markt Dresden Boote

Ein Rückblick auf den Origami-Workshop bei DaWanda und ein Ausblick aufs Wochenende: Dresden, ich komme!

Wenn es die letzten Tage hier etwas ruhiger geworden ist, liegt das an zwei Dingen: mein Kind hat Ferien und ein großes Ereignis steht bevor. Aber dazu mehr weiter unten.

Erst einmal wollte ich euch einen kleinen Rückblick auf meinen Workshop bei DaWanda geben und euch ein paar Fotos, die mir die nette Lu freundlicherweise zur Verfügung gestellt hat, nicht vorenthalten. Ich hatte, ganz entgegen meiner Gewohnheiten, meine Kamera zuhause gelassen. Aber ich wäre wohl kaum zum fotografieren gekommen, schließlich ich musste mich als Kursleiterin um die Teilnehmer kümmern, die alle ganz vertieft ins Falten waren!

Dawanda-Workshop8

Dawanda-Workshop6Gefaltet werden konnten Kraniche, Tulpen, Papierbälle, Boote, Schmetterlinge, Teelichthalter und Lesezeichen. Nach einer kurzen Einführung in die Welt der Origamipapiere und dem Falten eines ersten Kranichs suchte sich jeder ein Faltobjekt. Am beliebtesten war natürlich der Kranich, aber auch die Tulpe, die ich sehr gern mag. Mit ihr kann man schöne Lichterketten bauen oder wie Lu einfach einen Strauß kreieren.

Dawanda-Workshop4Dawanda-Workshop14Die meisten der Teilnehmer wollten mehr als ein Objekt ausprobieren und falteten wie die Weltmeister um aus Kranichen und Co. Mobiles und Girlanden zu bauen.

Dawanda-Workshop13Dawanda-Workshop10Sogar die Mini-Kranichen falteten einige Teilnehmer, um sich daraus eigene Ohrringe zu bauen.

Dawanda-Workshop2Alle Fotos: Lu von luloveshandmade

Es war ein wirklich schöner Abend in der DaWanda Snuggery, in der ich zum ersten Mal war und die ich als Geschäft und Raum für Workshops als sehr gelungen empfand. Ich denke, das alle Teilnehmer sehr zufrieden mit ihren Origami-Objekten nach Hause gegangen sind und hoffe, das sie sich an ihren Lichterketten und Mobiles erfreuen.

Solltet ihr jetzt neugierig sein auf Origami, dann meldet euch doch einfach für einen Kurs bei mir an. Ich gebe jeden Dienstag um 19:00 Uhr in der bokx in der Schreinerstr. 21 in Berlin-Friedrichshain einen Origami-Kurs. Der Kurs dauert zwei Stunden und gestaltet sich so wie der oben beschriebene Workshop. Er kann aber auch ganz individuell gestaltet werden. Alle weiteren Informationen findet ihr hier.

So, und nun noch etwas zum kommenden Wochenende. Casa colorata geht zum ersten Mal auf Reisen und das auch noch in die Heimat, das schöne Sachsen, um genauer zu sein: nach Dresden. Dort findet am Sonntag von 10:00-18:00Uhr der Handmadde Markt Dresden im alten Schlachthof statt. Ich bin schon ganz gespannt auf die Location, die Besucher und natürlich die anderen Händler. Ich fahre nicht allein, sondern teile mir meinen Stand mit der lieben Cristina von Le Dernier Cri. Kommt uns besuchen und schaut was wir für nette Sachen für euch produziert haben! Mir qualmen schon die Hände (gibts das überhaupt?) vom vielen Falten. Ich werde ganz viele Mobiles, Girlanden und noch vieles mehr im Gepäck haben. Ein paar neue Produkte sind auch dabei.

Ich hoffe, ihr kommt uns alle besuchen!

Jetzt gehts weiter mit den Vorbereitungen. Bis Sonntag in Dresden! Eure Mareike

Wie eins zum anderen kam: das Mobile für Selbermacher und seine Entstehung

Kurz vor Weihnachten bekam ich eine Mail von Josefine aus Berlin. Sie schrieb mir, das sie meine Mobiles in einem Laden (Le dernier cri -Körtestr. 5) in Kreuzberg gesehen hätte. Die Mobiles gingen ihr nicht mehr aus dem Kopf und sie machte sich im Netz auf die Suche danach. Schnell wurde sie fündig und kontaktierte mich. Denn Josefine wollte kein fertig gebautes Mobile, sondern ein Bastelset an einen lieben Menschen verschenken. Sie fragte mich wo man all die Einzelteile für mein Boot-Mobile bekomme oder ob es auch möglich wäre eine Art Bausatz zum Selbermachen zu bekommen.

So kam eins zum anderen. Eigentlich schwirrte mir schon längere Zeit die Idee für ein Mobile-Bastelkit für Selbermacher im Kopf herum. Nur fehlte es an der Umsetzung. Dank Josefine habe ich nun die Idee endlich in die Tat umgesetzt und ein Bastelset für ein Origami Mobile entworfen.

Mobile BastelsetIch wollte das alles, was für den Bau des Mobiles notwendig ist, im Bastelkit enthalten ist – von der Nadel bis zum fertig zugeschnittenen Papier – es muss nur noch alles nach der genauen Anleitung angefertigt werden. Nichts ist doch anstrengender als in gefühlten 50 Läden und im Netz nach den geeigneten Materialien zu suchen!

Inhalt Bastelset Mobile

Casa colorata Bastelset MobileDurch die Schritt-für-Schritt-Anleitung ist es selbst für Bastelanfänger einfach das Mobile zu bauen. Auch Origami muss man nicht bereits gefaltet haben. Das Bastelset wird es in vielen verschiedenen Farben und Mustern geben. Alle Sets werden von mir gut durchdacht zusammengestellt. Da ich immer wieder gern neue Farb- und Musterkombinationen kreiere, wird es manches Set wohl nur als Unikat geben. Die ersten Exemplare findet ihr bereits im Shop.

Mobile Selbermacher Casa colorata

Mobile Boote Casa colorata

Ein Vorweihnachtspaket mit längst erwartetem Inhalt und Neuigkeiten aus dem Shop

Manchmal gibt es Tage, die sind wie Weihnachten und Geburtstag zusammen. Da steht der Mann von UPS vor der Tür und man weiß was sich in dem Paket in seiner Hand befindet und kann es, wie zu den eben genannten Festlichkeiten, kaum erwarten es so schnell wie möglich anzunehmen und zu öffnen.

Mini-Flyer Casa colorataMeine …nein, nicht Visitenkarten!… meine Mini-Flyer sind heute angekommen. Klein sind sie, handlich und dezent in der Aufmachung. Genau so wie ich es mir gewünscht habe. Schön, wenn man vom ersten Moment an mit dem Ergebnis, das man in Auftrag gegeben hat, zufrieden sein kann. Man bastelt da an seinem Computer so vor sich hin und hat ja schon genaue Vorstellungen und dann gibt man den Auftrag in den Druck und wartet. Das ist ja nicht so, wie an meinem Arbeitstisch sitzen und etwas aus genau dem Papier für das Mobile falten. Na, ihr wisst schon, was ich meine.

Ihr bekommt jetzt jedenfalls immer eins in die Hand gedrückt, wenn ich euch sehe. Oder wenn ihr etwas in meinem Shop kauft oder… Dann seht ihr auch was hinten draufsteht.

So, jetzt zum Shop. Ich wollte euch schon letzte Woche das Ergebnis meines Farbexperimentes zeigen. Daraus geworden ist ein schöner, leuchtender Blickfänger mit Neoneffekt.

Mobile NeonIch bin ganz angetan von dem tollen Neonorange und werde wohl noch weitere Mobiles und so einiges mehr damit herstellen. Für die ganz Traditionellen gibt’s ein neues Mobile in Grün- und Blautönen.

Kranich-Mobile grünAch ja, und meine Papierbälle habe ich euch noch nicht gezeigt! Fünf Stück gibt’s in einem Set und ihr seid dazu aufgefordert euer Deko-Objekt selbst in die richtige Form zu bringen. Einfach hineinpusten und noch etwas modellieren. Das ist nicht schwer und falsch machen kann man dabei auch nichts.

Origami paper balls Casa colorataDie Paper balls gibt es übrigens nicht nur im Shop, sondern auch in ganz vielen bunten Farben und Kombinationen bei Cristina im Laden (Le Dernier Cri) in Kreuzberg zu kaufen. Noch mehr schöne Sachen zum Verschenken oder als dekorativen (Weihnachts-) Schmuck findet ihr in  meinem DaWanda-Shop.

Neben der Herstellung meiner Origami-Objekte biete ich aktuell auch einen Kurs zum Origamifalten in der Bokx in Berlin-Friedrichshain an. Desweiteren stehe ich euch bei allen Fragen rund um private und geschäftliche Räume zur Verfügung. Ich arbeite als Einrichtungsberaterin in Berlin und bin Ansprechpartner wenn es um Neubau, Umgestaltung oder einfach mal einen neuen Farbanstrich der eigenen vier Wände geht. Auch bei Shopgestaltung und Schaufensterdekorationen stehe ich mit Rat und Tat zur Seite. Solltet ihr Fragen dazu haben, könnt ihr mich jederzeit gern, auch über das Kontaktfeld in diesem Blog, kontaktieren. Ich freue mich auf eure Mails! Mareike

Der Shop ist wieder geöffnet und ihr könnt kräftig sparen!

1378988343-147

Endlich ist mein DaWanda-Shop nach vier langen Wochen wieder geöffnet. Als Wiedereröffnungs-Willkommens-Rabatt gibt es noch bis zum Mittwoch, den 6.11. einen Rabatt von 20% auf alle Artikel. Lasst euch die Chance nicht entgehen und seid gespannt auf neue Artikel rund um Weihnachten! Ich bin schwer am produzieren…

Casa colorata im DaWanda Lovebook Winter 2013/14

Als ich heute den Briefkasten öffnete, da lag eine kleine Überraschung für mich drin. Das neue DaWanda Lovebook Winter 2013/14 ist erschienen und mit dabei ist dieses Mal auch Casa colorata. Ich hatte euch  ja schon auf Facebook ein Bild von meinem Holzmobile aus dem französischen Lovebook gezeigt. Auch in der deutschen Ausgabe ist das Holzmobile vertreten, neben anderen schönen Dingen von diesem großen, bunten Kreativplatz. Ganz besonders gefallen mir die Holzsachen wie zum Beispiel die Lampe, die Holzohhringe oder die originellen Ohrstecker aus Stiften. In gedruckter Version ist das Lovebook nur Journalisten vorbehalten. Online könnt ihr es aber auch hier durchklicken. Viel Spaß dabei!

Dawanda Lovebook Casa colorata

Dawanda Lovebook Holz

Dawanda Lovebook Ohrringe Stift

Dawanda Lovebook Holzohrringe

Der Frühling zieht so langsam ein…

…zumindest in meinem Shop! Deswegen heute und hier ein kleines Update. Schon jetzt findet ihr darin ein, zwei neue Dinge, die Farbe auf den Tisch und die Kleidung bringen. Und damit vielleicht den Frühling einläuten.

Rauten Konfetti Kleber auf TafelRauten Konfetti Kleber

Dip dye Schleifenbrosche in blauDip dye Schleifenbrosche

Die Schleifenbrosche wird es in den nächsten Tagen noch in weiteren Farben geben. Und auch neue Mobiles sowie Girlanden sind in Arbeit. Es wird sehr frühlingshaft, farbenfroh und etwas maritim. Schaut doch mal vorbei!

 

 

 

 

DaWanda Weihnachtsspecial, komm vorbei!

Holzengel mit Origamipapier

Dieses Jahr nehme ich mit meinem Shop wieder am DaWanda Weihnachtsspecial teil, das von heute an bis zum 06.12. stattfindet. An ausgewählten Tagen findet ihr meine Produkte im Special und könnt bei eurem Weihnachtseinkauf 12% sparen. Also, schaut doch mal vorbei! Mareike

Sommer adé – 20% Rabatt bei Casa colorata

Heute gibt es an dieser Stelle mal keine Pinterest Farbinspiration, sondern Neuigkeiten aus meinem Shop. So langsam machen sich schon die herbstlichen Gefühle breit, deswegen sage ich dem Sommer adé mit einer Rabattaktion auf meinen Ohrschmuck.

Noch bis zum 30. September könnt ihr bei all meinen Ohrhängern und Ohrsteckern 20% Prozent sparen. Also, fangt den Sommer ein mit einem schönen Papierschmuck-Unikat!

Und all diejenigen, die sich noch nicht an Papierschmuck herangewagt haben, sei gesagt: die kleinen Papierkraniche, -boote, … sind sehr stabil und robust und überstehen durch ihre Lackschicht auch mal einen kleinen Regenschauer.

Den wird es ja leider demnächst öfter mal geben!

Der Frühling ist eingezogen…

Gestern war ein Mittwoch ganz ohne Farbinspiration von Pinterest, denn die technischen Hilfmittel wollten nicht so wie ich und dann hab ich irgendwann aufgegeben! Aber die nächste Inspiration folgt in einer Woche. Versprochen!

Heute soll es an dieser Stelle mal wieder ein Update meines Shops geben. Lang, lang ist’s her: jetzt hat sich mein Shop frühlingsfrisch gemacht und es sind viele neue Dinge eingezogen.

Bei meiner Inspirationensuche auf Pinterest bin ich immer wieder auf Fotos von „gedippten“ Dingen (Ostereier, Löffel, Stäbchen) gestoßen. So bin ich auf die Idee mit den gedippten Federketten im Neon- und Pastell-Look gekommen, von denen es vier verschiedene Versionen gibt.

Neu sind auch die kleinen Origami-Schmetterlingsdeko-Stecker in vielen verschiedenen Mustern, mit denen man nicht nur Blumentöpfe oder -sträuße verzieren kann. Auch als Cake- oder Tortentopper machen sie sicherlich was her!

Die Schmetterlinge finden sich auch an einem Mobile wieder, allerdings ohne Muster und etwas größer, in sehr schönen leuchtenden Farben.

Neben vielen anderen neuen Mobiles findet ihr eines mit kleinen „Holz“-Booten, die ich aus einem Origamipapier in Holzoptik gefaltet habe. Diese Boote sehen einem Orginal täuchend ähnlich und so sind aus dem Papier auch noch kleine witzige Boote für’s Ohr geworden.

In Miniatur gibt es nun ebenfalls die Kraniche für’s Ohr, in frühlingshaften Pastellfarben, elegant mit Glitter oder im Streifendesign.

Es gibt natürlich noch viel mehr zu entdecken. Also, kommt doch mal im Casa colorata Shop vorbei!